Penispumpe

  1. 1
  2. 2
5217
 
Themenersteller
 Themenersteller
6. Jul 11

Penispumpe
Thema: Penispumpe

Hallo Männer, *zwinker*
ich habe mir eine Penispumpe zugelegt und teste seit ein paar Tagen, wie das Gerät genau funktioniert und was am Ende dadurch erreicht werden soll.
Das Gefühl zum Pumpen ist ja schonmal wirklich toll *rotwerd*.
Nun frage ich mich, ob ich die richtige Penispumpe habe.
Ich füge auch ein Bild ein von meiner Penispumpe, damit ihr vielleicht bewerten könnt, ob sie etwas taugt oder ob ihr mir eine andere / bessere Pumpe empfehlen könnt.

Grüße
MaleSexJunkie
Die Pumpe - Gut oder Schlecht?
 
 
7. Jul 11

Es ist absolut keine Schwierigkeit...
in dem Zusammenhang etwas besseres zu empfehlen.

Nur, würdest Du es auch kaufen...???...vermutlich nicht... *zwinker*

Fakt...das abgebildete Teil taugt gerade mal dazu, das Gefühl kennen zu lernen, nicht mehr und nicht weniger.

Schade um das Geld...
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

Dann...
... würde ich mich über Produkte von Penispumpen freuen, die mehr hergeben. *zwinker*
Danke!
 
 
7. Jul 11

Was verstehst Du unter...
...mehr hergeben...???
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

@ eec
Mehr hergeben = Besser Qualität, bessere Pumpleistung, besseres Resultat?

Woran siehst du, dass die Penispumpe, die ich habe "schlecht" ist?

Was würdest du mir für eine Pumpe empfehlen?
 
 
7. Jul 11

Der Zylinder...
besitzt nicht mal eine vernünftige Manschette, was sich bei ernsthafter Anwendung auf die Dauer recht schmerzhaft bemerkbar machen kann.

Die Pumpe eine ergonomische Plastik-Katastrophe, wie alle diese Pumpen. Wobei selbst so ein Teil das allgemein übliche max. Vakuum von etwa 800 Mbar durchaus aufbauen kann.

Allerdings sind bei diesen Ausführungen die Pumpzylinder und die daraus resultierenden Durchflussmengen relativ klein, was zuweilen in echten Stress ausartet.

Es ist ja auch nicht damit getan, dass Du einmal Vakuum aufbaust und das Ganze so lange anstehen lässt, bist der Schniedel tief rot bis blau wird. Ein permanenter Intervall bringt das beste Ergebnis und schont das gute Stück immens. Mit solch einem Equipment allerdings nicht wirklich möglich...
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

@ eec
Ok. Dann weiß ich Bescheid.

Nun, was für Produkte kannst du mir dann empfehlen? *zwinker*
 
 
7. Jul 11

Ich werde es tunlichst unterlassen...
...hier noch jemand öffentlich eine Empfehlung auszusprechen... *zwinker*
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

*g*
*lach* Ok, habe ich jetzt auch verstanden! *zwinker*
Man kann mir auch eine PN schicken.
 
 
7. Jul 11

Schließe ich mich an...
also das Teil, was du dir da zugelegt hast wird dir wohl nicht lange mit Funktionalität beiseite stehen.
Das wichtigste aber ist, was du mit dem Ding überhaupt willst. Die Manschette ist beim Tragekomfort schon nicht ganz unwichtig. Wenn du auch noch einen Wald mit dir rumträgst, wird die Pumpe ohne gar nicht funktionieren.
So wie dein Teil aussieht, kannst du den Schlauch auch nicht vom Zylinder lösen ohne das der Unterdruck entweicht. Das hat eine Pumpe schon im "normalen" Preisbereich und macht sich ganz praktisch, wenn du den Unterdruck länger halten möchtes und nicht ständig die Pumpe dabei haben möchtest.

Aber wie gesagt, alles eine Frage der Beabsichtigung. Wenn du, natürlich in Verbindung eines Cockringes, lediglich dein Schwanz aufpumpen möchtest solltest du das sogar mit dem Billigteil hinbekommen. Sicherlich mit mehr Mühe und Spielerei.

Gruß
SN
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

@ Silvernight
Danke für deine schnelle Antwort.
Das Teil war ja grundsätzlich auch erstmal dazu gedacht, auszuprobieren, ob mir soetwas gefällt.
Jetzt habe ich aber gemerkt: Es gefällt undzwar SEHR. *rotwerd*

Nun, ist die Frage, was für eine Pumpe du mir empfehlen würdest?
In welcher Preiskategorie liegt das so?

P.S: Bin glatt rasiert, darum hält die Pumpe sehr gut. Aber das mit der Manschette ist wirklich ein guter Punkt. Bei mir wurde später nicht nur der Penis in der Pumpe eingesogen.

MaleSexJunkie
 
 
7. Jul 11

Ich...
habe auch mal mit so etwas billigem begonnen, war alles Spielzeugqualität. Zum ernsthaften und auch genussvollem Pumpen kann ich nur zu Qualitätsprodukten raten! Preiskategorie: Ab € 80 geht das los...

Empfehlungen gerne per CM

LG
F
 
Themenersteller
 Themenersteller
7. Jul 11

@sonnenpaar7779
Würde mich über eine PM freuen! *zwinker*
Danke!
 
 
19. Aug 11

Leistung
Eine richtig gute Pumpe ist aus Metall und bringt enorm viel
Ausserdem ist bei diesem Spielzeug die Verwendung ohne gute Manschette sehr schmerzhaft wegen dem Druck auf das Becken.
 
Themenersteller
 Themenersteller
20. Aug 11

@ HornyDick_39
Was würdest du mir also für geräte empfehlen?
Gerne per PN.
Danke
  1. 1
  2. 2
  • Riesendildo John Holmes Realistic Cock
    Riesendildo John Holmes Realistic Cock
    Hautfarbener Dildo mit Hoden mit einer Gesamtlänge von 35 cm, einer Einführtiefe von ca.
    Preis: 99,95 EUR
  • Vibro-Analplug Adrien Lastic Little Rocket
    Vibro-Analplug Adrien Lastic Little Rocket
    Dunkelblauer Analplug mit 12 flüsterleisen Vibrationsrhythmen und weicher, glatter…
    Preis: 69,95 EUR
  • Butt Plug Black Velvets 5 Speeds Größe:mittel
    Butt Plug Black Velvets 5 Speeds Größe:mittel
    Extrem leiser Verwöhn-Spezialist! Schwarzer Analplug mit 5-Stufen-Vibration per…
    Preis: 25,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Blondinen
    Blondinen
    Alles rund um Blondinen :) Natürlich die Haarfarbe, aber auch die Personen dahinter.
  • Hersteller Sexspielzeuge
    Hersteller Sexspielzeuge
    Diese Gruppe begründet einen zentralen Treffpunkt von Herstellern von Sexspielzeugen. Egal, ob die Spielzeuge
  • BDSM
    BDSM
    Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism. Hier geht es um die härtere Gangart.